Dietzenbach - eine neue Hochburg des Fluglärms?
Was wären die Folgen für Bürgerinnen und Bürger?

Würden alle von der Stadt Raunheim vorgelegten Vorschläge zur Verlagerung des Fluglärms in den Kreis Offenbach umgesetzt, würde Dietzenbach in die Liga der stark mit Fluglärm belasteten Städte aufrücken. An Ostwind-Tagen würde dann nicht mehr über die Startbahn West, sondern über Dietzenbach in Richtung Süden gestartet. Laute startende Flugzeuge würden dann im Abstand von wenigen Minuten über die Stadt donnern.

Wird der Flugverkehr in Dietzenbach bald so aussehen?
Simulierte Radarspurdarstellung bei Annahme der neuen Flugrouten-Nutzung

Das bedeutet:

Für die Menschen: weniger Lebensqualität!

Wenn pro Tag 150, 200 oder im schlimmsten Fakll 300 Flugzeuge über Dietzenbach hinweg starten, gibt es praktisch keine Ruhepausen mehr, fast immer wäre ein Flugzeug zu hören. Startende Flugzeuge hört man auch bei geschlossenen Fenstern in der Wohnung. Und das stört. Beim Gespräch oder beim Telefonieren, beim Fernsehen, beim Lernen und konzentrierten Arbeiten. Nicht nur lärmempfindliche Menschen, sondern alle - auch Sie!

Der Aufenthalt im Freien dürfte wohl keinem mehr Spaß machen. An warmen Sommertagen die Fenster öffnen, Erholung auf der Terrasse, gemütlicher Grillabend im Garten oder beim Abendspaziergang die Natur genießen? Können Sie alles vergessen. Statt dessen - Fluglärm pur!

Auch die Kinder wären stark betroffen: allein 3 Schulen befänden sich im unmittelbaren Einflussbereich des Fluglärms, weitere Schulen bekämen auch noch genug Lärm ab. Was das für die Schüler bedeutet, haben Studien beweisen: die Lernfähigkeit sinkt rapide. Auch die Kleinsten hätten nichts zu lachen: in mehreren Kindergärten müssten die Kinder beim Herumtollen draußen sich die Ohren zuhalten.

Ein ungestörter Schlaf in der Nacht wäre nicht mehr möglich. Schon jetzt sind die von Wissenschaftlern empfohlenen Grenzen für nächtlichen Fluglärm in Teilen von Dietzenbach fast erreicht. Bei einer signifikanten Erhöhung der Zahl nächtlichen Flugbewegungen würden sie überschritten. Wenn Sie mehrmals pro Nacht von Flugläm aufgeweckt werden, müssen Sie mit Beeinträchtigungen Ihrer Gesundheit rechnen!

Für Immobilien: massive Wertverluste!

Wenn Dietzenbach plötzlich und unerwartet viel stärker mit Fluglärm belastet würde, müssten alle Immobilienbesitzer mit massiven Wertverlusten rechnen. Von Betroffenen in Orten mit ähnlicher Situation sind Wertverluste von 30% oder mehr beklagt worden. Manches ist dort gar nicht mehr verkäuflich. Beleihungen werden nicht mehr durchgeführt. Die Mieten fallen erheblich.

Ähnlich wie den Dietzenbachern würde es auch Leuten in mehreren anderen Orten des Landkreis Offenbach ergehen, die ähnlich mit neuem Fluglärm belastet würden.

Für unsere Stadt: keine Zukunft?

Werden die von Raunheim vorgelegten Vorschläge zur Neuverteilung des Fluglärms umgesetzt, wäre die Belastung für Dietzenbach (und andere Städte im Kreis Offenbach) deutlich höher als die durch den geplanten Flughafenausbau! Und garantiert ohne jede positive Nebenwirkung. Aus der von allen erhofften positiven Entwicklung von Dietzenbach als neue Kreisstadt kann es dann schnell vorbei sein. Niemand will gern unter einer Haupt-Abflugroute wohnen. Wer es sich leisten kann, wird wegziehen oder gar nicht erst nach Dietzenbach ziehen. Auch Firmen, die qualifizierte Mitarbeiter suchen, werden sich lieber woanders ansiedeln.

Wenn unsere Stadt sich aber nicht entwickeln kann, hat sie kein Geld - das bekommen wir Bürger schmerzlich zu spüren!

Themen hierzuAssciated topics:

B.A.D. Fluglärm-Entlastungskonzept Raunheim Gesundheitliche Lebensqualität Wertverluste durch Flugverkehr (Immobilien) Flugroutenänderungen Dietzenbach

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
Letzter Aufruf: Einwendungen zum Flughafenausbau JETZT !
Jeder aus der Familie sollte schreiben
<2005-02-22>
   Mehr»
Politischer Vandalismus in Dietzenbach
Anschlag auf demokratisches Votum gegen den Flughafenausbau (PM vom 15.10.2001)
Von: @Bürger-Aktion Dietzenbach (B.A.D.) <2001-10-15>
   Mehr»
Schilder "NEIN zum Flughafenausbau" in Dietzenbach wieder an Ort und Stelle
Presseinformation der Bürger-Aktion Dietzenbach
Von: @Bürger-Aktion Dietzenbach (B.A.D.) <2002-03-17>
   Mehr»
Informationsabend der B.A.D. am 18. Januar
Wir informieren über das Planfeststellungsverfahren und über Einwendungsmöglichkeiten
<2005-01-05>
Am Dienstag, den 18. Januar 2004 gibt es einen Informationsabend der B.A.D. zum Planfeststellungsverfahren Flughafenausbau. Infos und Diskussion zum aktuellen Verfahrensstand, Tipps für Ihre Einwendung gegen den Ausbau!    Mehr»
Flughafenausbau bringt viel mehr Fluglärm nach Dietzenbach!
Beim geplanten Ausbau würde Dietzenbach zu den Verlieren gehören
<2005-02-24>
Nach den Planfeststellungs-Unterlagen der Fraport ist Dietzenbach vom Ausbau nicht betroffen. Und mancher meint: die Nordwestbahn ist weit weg. Doch das Gegenteil ist der Fall. Neue Berechnungen zeigen: beim geplanten Ausbau würde der Fluglärm in Dietzenbach massiv zunehmen - mehr als irgendwo sonst im Kreis Offenbach.    Mehr»
B.A.D. übergibt Einwendungen ans Regierungspräsidium
Verfolgen Sie den Weg der Dietzenbacher Einwendungskiste - Fotodokumentation
<2005-03-04>
Es war eine tolle Aktion - mehr als 60000 Einwendungen wurden am 2. März dem Regierungspräsidenten Übergeben. Die B.A.D. war dabei - verfolgen Sie den Weg unserer "Einwendungskiste" bis in Regierungspräsidium in unserer Foto-Dokumentation.   Mehr»
Flughafenausbau-Anhörung ab 12. September
Beginn mit Kundgebung - Dietzenbach muss auf der Hut sein
Von: @B.A.D. <2005-09-05>
   Mehr»
Schilder gegen Ausbau sollen weg!
Kehrtwende: politische Mehrheit ist jetzt für den Ausbau
<2006-05-30>
Politische Kehrtwende in Dietzenbach: nach der letzten Wahl gibt es keine Mehrheit gegen den Flughafenausbau mehr. Als erste Amtshandlung wollen CDU und FWG den Schildern "Gegen Flughafenausbau, für ein Nachtflugverbot" an den Kragen gehen   Mehr»
Entscheidung der Zufallsmehrheit im Dietzenbacher Stadtparlament zum ROV
SPD-Fraktion ist verwundert über Kehrtwendung der FWG
Von: @VBe <2002-01-16>
   Mehr»
Informationen zum Fluglärm in Dietzenbach
Flugrouten, Überflüge, Lärmwerte
   Mehr»
Positionierung der Stadt Dietzenbach zum "Fluglärmentlastungskonzept Raunheim"
Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 7.5.2004
<2004-05-24>
   Mehr»
Fluglärmsituation in Dietzenbach heute
Flugrouten, Überflüge, Lärmwerte
   Mehr»
10-Punkte-Konzept der Fluglärmkommission
Jühes Projektplan zur Umsetzung von Flugroutenverlagerungen
   Mehr»
"Jühe gegen Kreis Offenbach"
Erste Auseinandersetzung in der Presse
   Mehr»
Was tut die Politik gegen die Raunheimer Pläne?
Aktionen und Stellungnahmen vom Kreis und von Dietzenbach
   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.