BAD: Bürgeraktion Dietzenbach (B.A.D.)
B.A.D. übergibt Einwendungen ans Regierungspräsidium
Verfolgen Sie den Weg der Dietzenbacher Einwendungskiste - Fotodokumentation
<2005-03-04>
Es war eine tolle Aktion - mehr als 60000 Einwendungen wurden am 2. März dem Regierungspräsidenten Übergeben. Die B.A.D. war dabei - verfolgen Sie den Weg unserer "Einwendungskiste" bis in Regierungspräsidium in unserer Foto-Dokumentation.
td.film { background-color: black; padding-bottom:1ex; } td.IoyHtxt { padding: 1ex; }

Am 2. März wurden in Darmstadt die gesammelten Einwendungen gegen den Flughafenausbau dem Regierungspräsidenten im Rahmen einer Aktion übergeben. Auch die B.A.D. war mit dabei, um aufzupassen, dass die von ihr gesammelten Einwendungen auch korrekt ankommen. Da wir uns nicht als bevorzugte Sammelstelle angeboten haben, handelt es sich beim Inhalt der Kiste wohl nur um einen kleineren Teil der Einwendungen aus Dietzenbach. Aber dabei sein ist alles!
Hier unser Bildbericht:

14:00

Eine lange Menschenkette hat sich auf dem Luisenplatz aufgebaut, um die Einwendungspakete vom LKW bis ins Regierungspräsidum durchzureichen. Die ersten Kisten sind schon unterwegs
14:02

Der bunte Karton mit den Dietzenbacher Einwendungen macht sich auf den langen Weg ...
14:03

Wie soll man eine Kiste mit diesem eigenwilligen Format bloss anfassen? Aber trotzdem kommt sie zügig voran ...
14:04

... und ist jetzt am Eingang des RP-Gebäudes angekommen. Der auffällige Karton war in seinem früheren Leben mal Verpackung für einen Heizlüfter. Motto: wir heizen der Fraport ein!
Gleich darauf verschwindet das Paket im Gebäude
14:05

Im Foyer des Gebäudes nimmt Regierungspräsident Dieke (links) die ersten Pakete persönlich im Empfang. "Soll ich dieses Paket wirklich annehmen?" scheint er sich zu fragen und beäugt die Dietzenbacher Kiste etwas misstrauisch. Einen Heizlüfter hat er doch gar nicht bestellt?
Aber dann hat er die Kiste doch noch von Bürgermeister Brehl (rechts) entgegen genommen.
14:11

Der Stapel wächst schnell. Schon ist die Dietzenbacher Kiste fast im Untergrund verschwunden
14:20

Etliche Bürgermeister aus Mitgliedskommunen von Zukunft Rhein-Main sind persönlich zur Übergabe gekommen und packen tatkräftig beim Schleppen und Stapeln der Kisten mit an. "Noch nie habe ich so viele Bürgermeister produktiv arbeiten sehen", meint jemand.
14:25

Soooo viele Einsprüche! Regierungspräsident Dieke betrachtet den stetig höher wachsenden Stapel mit doch etwas gequältem Lächeln. Ob er an die vielen Überstunden denkt, die auf seine Mitarbeiter warten?
14:30

Ein Blick auf den Einwendungs-Stapel von hinten Die Dietzenbacher Kiste (in linken Ecke unteren Ecke des Bildes) liegt ganz unten - gut, dass der Karton so stabil ist!
14:40

Von der anderen Seite sieht der Stapel schon etwas chaotisch aus. Nachdem er jetzt fast zwei Meter hoch ist, droht schon an der einen oder anderen Stelle etwas zu kippen. Drum herum stehen noch etliche Ordner und Tüten auf dem Boden. Schätzungsweise 20 qm sind mit Einwendungen zugebaut. Mindestens 60000 Einwendungsschreiben wurden heute hier abgeladen.
14:50

Alle Kartons sind jetzt im Haus. Langsam wird es ruhiger im Foyer. Mitarbeiter des RP kommen mit Sackkarren und Umzugskartons, um den Stapel langsam abzutragen und ins Lager zu transportieren. Die Dietzenbacher Kiste ist schon fast wieder freigeräumt.
14:54

Und jetzt ist unser Karton auf einer Sackkarre aufgeladen
14:54:44

und wird abtransportiert. Jetzt können wir beruhigt nach Hause gehen - unsere Einwendungen sind sicher angekommen.
15:20

Die Aktion ist vorbei. Die Dekoration ist wieder abgeräumt, beim RP beginnt wieder der Alltag. Die Einwendungen werden noch viel Arbeit machen.
Themen hierzuAssciated topics:

B.A.D. Regierungspräsidium Darmstadt Protest­ver­an­stal­tungen PFV Landebahn Nordwest PFV-Einwendungen

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
Letzter Aufruf: Einwendungen zum Flughafenausbau JETZT !
Jeder aus der Familie sollte schreiben
<2005-02-22>
   Mehr»
Dietzenbach - eine neue Hochburg des Fluglärms?
Was wären die Folgen für Bürgerinnen und Bürger?
   Mehr»
Politischer Vandalismus in Dietzenbach
Anschlag auf demokratisches Votum gegen den Flughafenausbau (PM vom 15.10.2001)
Von: @Bürger-Aktion Dietzenbach (B.A.D.) <2001-10-15>
   Mehr»
Schilder "NEIN zum Flughafenausbau" in Dietzenbach wieder an Ort und Stelle
Presseinformation der Bürger-Aktion Dietzenbach
Von: @Bürger-Aktion Dietzenbach (B.A.D.) <2002-03-17>
   Mehr»
Informationsabend der B.A.D. am 18. Januar
Wir informieren über das Planfeststellungsverfahren und über Einwendungsmöglichkeiten
<2005-01-05>
Am Dienstag, den 18. Januar 2004 gibt es einen Informationsabend der B.A.D. zum Planfeststellungsverfahren Flughafenausbau. Infos und Diskussion zum aktuellen Verfahrensstand, Tipps für Ihre Einwendung gegen den Ausbau!    Mehr»
Flughafenausbau bringt viel mehr Fluglärm nach Dietzenbach!
Beim geplanten Ausbau würde Dietzenbach zu den Verlieren gehören
<2005-02-24>
Nach den Planfeststellungs-Unterlagen der Fraport ist Dietzenbach vom Ausbau nicht betroffen. Und mancher meint: die Nordwestbahn ist weit weg. Doch das Gegenteil ist der Fall. Neue Berechnungen zeigen: beim geplanten Ausbau würde der Fluglärm in Dietzenbach massiv zunehmen - mehr als irgendwo sonst im Kreis Offenbach.    Mehr»
Flughafenausbau-Anhörung ab 12. September
Beginn mit Kundgebung - Dietzenbach muss auf der Hut sein
Von: @B.A.D. <2005-09-05>
   Mehr»
Schilder gegen Ausbau sollen weg!
Kehrtwende: politische Mehrheit ist jetzt für den Ausbau
<2006-05-30>
Politische Kehrtwende in Dietzenbach: nach der letzten Wahl gibt es keine Mehrheit gegen den Flughafenausbau mehr. Als erste Amtshandlung wollen CDU und FWG den Schildern "Gegen Flughafenausbau, für ein Nachtflugverbot" an den Kragen gehen   Mehr»
Entscheidung der Zufallsmehrheit im Dietzenbacher Stadtparlament zum ROV
SPD-Fraktion ist verwundert über Kehrtwendung der FWG
Von: @VBe <2002-01-16>
   Mehr»
Informationen zum Fluglärm in Dietzenbach
Flugrouten, Überflüge, Lärmwerte
   Mehr»
Positionierung der Stadt Dietzenbach zum "Fluglärmentlastungskonzept Raunheim"
Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 7.5.2004
<2004-05-24>
   Mehr»
Fluglärmsituation in Dietzenbach heute
Flugrouten, Überflüge, Lärmwerte
   Mehr»
A380-Werft: Regierungspräsidium ordnet Sofortvollzug an
Entscheidung der Regionalversammlung gegen Sofortvollzug übergangen!
Von: @cf <2004-11-22>
Das RP Darmstadt hat am 17.11. für die Abweichung vom Regionalplan, die für den Bau der A380-Werft im Bannwald erforderlich ist, den Sofortvollzug angeordnet und damit den anders lautenden Beschluss der Regionalversammlung übergangen.   Mehr»
Auslegung der Planfeststellungs-Unterlagen ab dem 17. Januar geplant
Pressemitteilung RP Darmstadt vom 06.12.2004
Von: @Regierungspräsidium Darmstadt <2004-12-06>
Die Öffenlichkeitsbeteiligung im Planfeststellungsverfahren zum geplanten Flughafenausbau beginnt: Ab dem 17. Januar 2005 sollen die Unterlagen in den Kommunen ausgelegt werden. Bis zum 2. März können Einwendungen erhoben werden.   Mehr»
Erörterung zum Flughafenausbau beginnt Mitte September - drei regionale Gruppen
Pressemitteilung vom 19.07.2005
Von: @Regierungspräsidium Darmstadt <2005-07-19>
   Mehr»
VGH Kassel: Ausbaugegner setzen Einsicht in Verfahrensakten gerichtlich durch
Presseinformation Nr. 1/2006
Von: @(VGH Kassel) <2006-01-05>
Mit einem heute bekannt gegebenen Beschluss hat der Hessische Verwaltungsgerichtshof dem Regierungspräsidium Darmstadt im Wege der einstweiligen Anordnung aufgegeben, mehreren Ausbaugegnern aus Sachsenhausen Einsicht in die Verfahrensakten zu dem Planfeststellungsverfahren für den Ausbau des Flughafens Frankfurt/Main zu gewähren.   Mehr»
RP verlangt von Ticona Maßnahmen gegen Flugzeugabsturz
Geht es jetzt dem "Ausbauhindernis Ticona" endgültig an den Kragen?
Von: @cf <2006-04-09>
Das RP Darmstadt erhöht den Druck auf Ticona. Die Behörde fordert von dem Unternehmen eine Untersuchung, ob und wie die Folgen bei einem Flugzeugabsturz auf das Werk minimiert werden können. Ticona befürchtet, dass dies der erste Schritt zur Stilllegung des Werks ist    Mehr»
Regionalversammlung genehmigt A380-Werft im Bannwald
Abweichung vom Regionalplan genehmigt, Sofortvollzug abgelehnt
Von: @cf <2004-11-06>
Die Regionalversammlung hat am 5.11.2004 beschlossen, dass Fraport die A380-Werft im Bannwald bauen darf. Ein Sofortvollzug wurde allerdings abgelehnt.   Mehr»
FAQ Einwendung- Antworten auf häufig gestellte Fragen
Von: @cf <2005-02-15>
Immer noch Fragen zum Thema Einwendung? Hier finden Sie Antworten auf Fragen, die uns häufig gestellt werden.   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.