BAD: Bürgeraktion Dietzenbach (B.A.D.)
Startseite Flugrouten-Verlagerung

Fluglärm-KO für Dietzenbach?

  Schon gehört? Dietzenbach droht viel mehr Fluglärm, ganz ohne Flughafenausbau! Der neue Vorsitzende der Fluglärm-Kommission und Raunheimer Bürgermeister Jühe, will seine Stadt entlasten und verfolgt daher Pläne, den Fluglärm in der Region neu zu verteilen.
 

Dabei wäre Dietzenbach der große Verlierer. Die Raunheimer Pläne würden uns mindestens so stark mit Fluglärm belasten wie der Bau einer neuen Landebahn Nordwest!
Lesen Sie hier, was das für unsere Stadt bedeuten würde:
 
Was sind die Pläne ?
Landebahn West:
So soll unter anderem die Startbahn West soll bei Ostwind zum Landen verwendet werden, damit die Flugzeuge nicht mehr über Raunheim anfliegen. Gestartet würde statt dessen nur noch in Richtung Kreis Offenbach. Fast alle Flugzeuge, die jetzt von der Startbahn West starten, würden dann Dietzenbach überfliegen!
Mehr dazu in  
 
Curved Approach:
Bei Westwind soll Offenbach entlastet werden, inden die landenden Flugzeuge ersatzweise über den Kreis Offenbach "umgeleitet" werden ("Curved approach", gekrümmter Landeanflug). Heusenstamm, Obertshausen und Dietzenbach, aber auch weitere Kommunen würden von solchen neuen Flugrouten voraussichtlich besonders hart getroffen werden.
Mehr zum "Curved Appoach": 
Wie groß ist die Gefahr?
  Die Pläne werden mit großer Entschlossenheit und viel Aufwand verfolgt. Durch seine Position als Vorsitzender der Fluglärm-Kommission hat Bürgermeister Jühe eine überaus große Einflussmöglichkeit auf ihre Realisierung.
Mehr dazu in  
Was tun unsere PolitikerInnen?
  Spät, aber wohl nicht zu spät sind die Politiker aus Heusenstamm, Dietzenbach und auch in der Kreisverwaltung sowie einzelnen anderen Kommunen des Kreises aktiv geworden. Die Abgabe von Stellungnahmen und der öffentliche Widerspruch gegen die Pläne hat bereits zu ungewöhnlich heftigen Reaktionen von BM Jühe geführt.
Mehr:  
Was fordert die B.A.D.?
  Die B.A.D. engagiert sich für eine Verringerung der Belastungen durch den Luftverkehr. Die Fluglärm-Verseuchung noch weiterer dichtbesiedelter Wohngebiete wird daher strikt abgelehnt.
Mehr in  
Was können Sie tun ?
  Haben Sie auch etwas dagegen, dass es in in Zukunft in Dietzenbach viel mehr Fluglärm gibt als heute? Dann müssen Sie sich sich wehren - je eher desto besser. Nur durch entschlossenen Widerstand können die Pläne verhindert werden.
Mehr über Handlungsmöglichkeiten für Bürgerinnen und Bürger in
 
Noch mehr Fragen?
  Sind noch Fragen offen oder suchen Sie einen schnellen Enstieg?
Im Artikel "häufig gestellte Fragen zur Flugroutenverlagerung" finden Sie Antworten auf häufige Fragen und typische Argumente sowie zusätzliche Informationen zu technischen und politischen Themen.
 
Themen hierzuAssciated topics:

Flugroutenänderung Flugrouten Fluglärmkommission Ffm Fluglärm-Entlastungskonzept Raunheim

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
Dietzenbach - eine neue Hochburg des Fluglärms?
Was wären die Folgen für Bürgerinnen und Bürger?
   Mehr»
Das "Fluglärmentlastungskonzept Raunheim"
Was steckt dahinter, wie soll es umgesetzt werden?
   Mehr»
10-Punkte-Konzept der Fluglärmkommission
Jühes Projektplan zur Umsetzung von Flugroutenverlagerungen
   Mehr»
"Jühe gegen Kreis Offenbach"
Erste Auseinandersetzung in der Presse
   Mehr»
Was tut die Politik gegen die Raunheimer Pläne?
Aktionen und Stellungnahmen vom Kreis und von Dietzenbach
   Mehr»
Dietzenbach bekommt keinen Sitz in der Fluglärmkommission
Ministerium lehnt Antrag ab
<2004-08-30>
Das Wirtschaftsministerium hat die Aufnahme der STadt Dietzenbach - und anderer Städte im Kreis Offenbach - in die Fluglärmkommission abgelehnt.   Mehr»
CDU Neu-Isenburg befürchtet Lärm-Katastrophe
Neu-Isenburges SPD nimmt Jühe in Schutz
<2004-06-05>
   Mehr»
CDA-Anflugverfahren in der Nacht startet Mitte April
Tabum-Route wird nur geringfügig verändert
Von: @cf <2005-04-14>
Nach Mitteilung der DFS soll ab Mitte April beim Landeanflug auf den Frankfurter Flughafen nachts von 23 - 5 Uhr das CDA-Verfahren (Kontinuierlicher Sinkflug) eingesetzt werden. Davon erhofft man sich eine Reduzierung des Fluglärms im Bereich von etwa 20 bis 40 km Entfernung vom Flughafen. Außerdem wird die TABUM-Flugroute geringfügig in Richtung Westen verschoben.    Mehr»
VGH Kassel lehnt Klage von Mainz und Wiesbaden gegen Flugrouten ab
Pressemitteilung vom 14.03.2003
Von: @Hessischer Verwaltungsgerichtshof (VGH Kassel) <2006-03-14>
Der VGH Kassel hat die Klagen der Städte Mainz und Wiesbaden gegen die im Jahr 2001 geänderten Flugrouten abgewiesen. Die Lärmbelastung sei nicht unzumutbar, meinte das Gericht.    Mehr»
Fluglärm-"Simulation", Flugrouten und viele andere Karten zum Rhein-Main-Gebiet
Wie ist der Einfluss der Flugverkehrs an den verschiedensten Orten des Rhein-Main-Gebiets und was wäre zukünftig zu befürchten ?
Machen Sie sich ein plastisches Bild davon !
Von: @VBe <2005-02-20>
   Mehr»
"Landebahn West" - was bedeutet das für Dietzenbach?
Massive Zunahme des Fluglärms bei Ostwind-Wetterlage!
   Mehr»
Positionierung der Stadt Dietzenbach zum "Fluglärmentlastungskonzept Raunheim"
Beschluss der Stadtverordnetenversammlung vom 7.5.2004
<2004-05-24>
   Mehr»
Fluglärmentlastungskonzept Raunheim verlagert den Fluglärm in den Kreis Offenbach
Pressemitteilung Kreis Offenbach vom 5.3.2004
Von: @Kreis Offenbach <2004-05-24>
   Mehr»
Mehr Fluglärm in Dietzenbach - nein danke!
Was können Sie dagegen tun?
   Mehr»
Flugrouten nach Ausbau Nordwestbahn
<2005-01-26>
Die hier gezeigten Flugrouten werden im Planfeststellungs-Antrag der Fraport als Grundlage der Berechnungen für Lärm, Risiko etc. verwendet. Verbindlich sind sie aber nicht - sie sind nicht Teil des Antrags   Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.