BAD: Bürgeraktion Dietzenbach (B.A.D.)
Widerstand hat sich gelohnt - Widerstand geht weiter!
BI - Fest * Kaffee - Kuchen - * Grillen - Getränke - Musik - Kinderprogramm - Informationen
Von: @(BBI) <2006-05-08>
Erinnern Sie sich? die neue Landebahn sollte 2006 in Betrieb gehen, rechtzeitig zur WM! Doch die WM findet nun auch ohne Landebahn statt. Am Pfingstsonntag, den 4. Juni 2006, erinnert das Bündnis der Bürgerinitiativen bei einer Veranstaltung im Kelsterbacher Stadtwald daran: kein Mensch braucht die neue Landebahn. Informieren Sie sich und feiern Sie mit!



Jahrelang haben uns Fraport und Landesregierung beschworen: 2006 ist die neue Landebahn fertig, spätestens zur WM! Ohne neue Landebahn keine WM!

Glaubt man, was Fraport und Landesregierung alles behaupten, wäre die Konsequenz: WM abgesagt - Landebahn nicht fertig!

Aber die WM findet statt! - Ohne die neue Landebahn! - Kein Mensch braucht die Landebahn!

Veranstaltung:
Widerstand hat sich gelohnt - der Widerstand geht weiter!
Am Pfingstsonntag, 4. Juni,
ab 14 Uhr im Kelsterbacher Stadtwald, Waldhäuschen Nähe Mönchwaldsee
mit Kaffee - Kuchen - Getränken - Musik - Kinderprogramm - Informationen

So falsch wie die Aussage zur WM sind auch die anderen Drohungen und Versprechungen:

"Ohne Nachtflugverbot kein Ausbau!"
Es kommt garantiert nicht. Selbst die Lufthansa wird dagegen klagen, obwohl sie es als Teilnehmerin der so genannten Mediation als Voraussetzung akzeptiert hatte!
"Es wird höchstens 650.000 Flugbewegungen geben."
Obwohl 900.000 möglich sind? Die kleinere Zahl darf aber nicht im Planfeststellungsbeschluss festgeschrieben werden! Man gebe eine Zusicherung, das müsse genügen. So lassen sich die schädlichen Folgen hübsch klein rechnen.
"Der Fluglärm wird abnehmen!"
Bei Hundertausenden zusätzlicher Flugbewegungen? Unmöglich, auch wenn einzelne Flugzeuge leiser sein sollten.
"Viele neue Arbeitsplätzen wird es geben, 100.000 mindestens!"
Neue gibt es keinesfalls. Es muss weiter kräftig rationalisiert werden oder Arbeitsplätze werden von außerhalb an den Flughafen verlegt: Einzelhandel, Speditionen ...
"Ein Störfallrisiko gibt es nicht!"
Obwohl die Flugzeuge in nur 40 Metern Höhe über die Chemiefabrik Ticona die Nordwestbahn anfliegen, wo mit explosiven und giftigen Mitteln gearbeitet wird? Allein auf dem Werksgelände sind 1.000 Menschen höchst gefährdet, Zehntausende in den Wohnorten ringsum.
"Ein Vogelschlagrisiko gibt es nicht!"
Wo die Fraport-Gutachter drei Vögel pro Tag vorrechnen, wurden tatsächlich 4.085 gezählt - an einem Tag! Jeder einzelne kann einen Absturz verursachen. Ob Vögel sich per Gutachten von ihrer uralten Vogelzugstraße verdrängen lassen?
"Die Wirtschaft der gesamten Rhein-Main-Region geht zu Grunde wenn der Ausbau nicht kommt."
Wer will sich unter einem Lärmteppich neu ansiedeln? Soll die Region zum Hinterhof des Flughafens verkommen?
"Die A380-Werft passt wegen der notwendigen Größe nicht aufs Betriebsgelände. Höchste Eile ist geboten"
Kaum ist der Wald gerodet, wird sie nur zur Hälfte gebaut. Und eilig ist der Bau auch nicht mehr.

Der gemeinsame Widerstand hat den Ausbau bisher verhindert. Schwerwiegende Mängel und bewusst falsche Aussage in den Planunterlagen wurden aufgedeckt. Sie haben den Zeitplan für das irrsinnige Projekt so erheblich verschoben, dass eine Inbetriebnahme zur WM unmöglich wurde. Die grundlegenden Mängel und das sture Festhalten an den Planungen werden die neue Landebahn endgültig verhindern. Solange unser Rechtsstaat noch funktioniert, dürfen wir das berechtigt hoffen.

Daran erinnern die Bürgerinitiativen mit gelben WM abgesagt-Plakaten, die in den nächsten Tagen gezeigt werden, und mit einer Veranstaltung:

Widerstand hat sich gelohnt - der Widerstand geht weiter!
Am Pfingstsonntag, 4. Juni, ab 14 Uhr im Kelsterbacher Stadtwald,
Waldhäuschen Nähe Mönchwaldsee
mit Kaffee - Kuchen - Getränken - Grillen - Musik - Kinderprogramm - Informationen

Zum Grillen: Grillgut, Besteck und Geschirr mitbringen, Salate etc. vorhanden!



Wo ist das Waldhäuschen?

Im Kelsterbacher Wald, dort, wo die Landebahn hin soll! Wer nicht weiss, wo es ist, braucht einen Stadtplan. Das Waldhäuschen liegt etwas südlich des Mönchwaldsees an der in nord-südlicher Richtung verlaufenden "Grundschneise". Der nächste Querweg (südlich vom Waldhäuschen) heisst "Schoppenschneise". Im Falk-Stadtatlas ist es mit "Pflanzgarten" bezeichnet".

Wie komme ich zum Fest?

Parkplätze in der Umgebung sind knapp, wer nahe dran wohnt, kommt am besten zu Fuss oder mit dem Fahrrad.

Für alle, die trotzdem mit dem Auto kommen wollen oder müssen, finden sich hier Vorschläge (mit Bildern!):

Impressionen vom Fest

Themen hierzuAssciated topics:

BBI Info-Veranstaltungen Protest­ver­an­stal­tungen Veranstaltung

Das könnte Sie auch interessierenFurther readings:
B.A.D.: Demonstration für Nachtflugverbot und gegen Flughafenausbau
Samstag, 01. Dezember 2007, 11.00 Uhr Wiesbaden, Hauptbahnhof
Von: @Bürger-Aktion Dietzenbach (B.A.D.) <2007-11-28>
Die B.A.D. ruft zur Teilnahme an der Demonstration gegen den geplanten Flughafenausbau am 1.12. in Wiesbaden auf - die letzte Möglichkeit, vor dem Planfeststellungsbeschluss ein deutliches Zeichen des friedlichen Protestes gegen den Ausbau zu setzen!   Mehr»
Aufruf zur Demo gegen Flughafenausbau in Offenbach
Die Dietzenbacher treffen sich am Rathaus am 19.10. um 10:45
Von: @HKu <2002-10-10>
   Mehr»
Kundgebung zum Auftakt des Erörterungstermins
Bericht und Bilder
Von: @cf <2005-09-13>
Etwa 1000 Menschen nahmen zum Auftakt des Erörterungstermins zum Flughafenausbau an einer Kundgebung vor der Stadthalle Offenbach teil. Mit Transparenten und Plakaten protestierten sie gegen den Flughafenausbau und die parallel stattfindende Rodung des Bannwaldes für die A380-Halle.   Mehr»
BBI: Sinnloses Waldopfer
Pressemitteilung vom 08.09.2005
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2005-09-08>
   Mehr»
Dino - ja bitte, A380 - nein danke!
Protestaktion des Bündnisses der Bürgerinitiativen vor dem Senckenberg-Museum
Von: @cf <2004-10-10>
Das Bündnis der Bürgeriniatiaten demonstrierte heute vor dem Senckenberg-Museum gegen den Flughafenausbau und die im Bannwald geplante A380-Werft. Unter dem Motto "Super-Airbus trifft Super-Saurier" hat Fraport ein Stück Rumpf eines A380 vor dem Eingang aufgebaut.   Mehr»
Job-Lüge Flughafenausbau
Informations- und Diskussionsveranstaltung
Von: @(BBI) <2005-07-01>
   Mehr»
Erörterungstermin beginnt - Kundgebung am 12. September!
Letzte Möglichkeit zum öffentlichen Protest im Planfeststellungsverfahren
Von: @cf <2005-09-10>
Zum Auftakt des Erörterungstermins am 12. September laden Bürgerinitiativen, die Initiative Zukunft Rhein-Main, Kommunen und Verbände alle AusbaugegnerInnen zu einer Kundgebung vor der Stadthalle Offenbach ein. Kommen auch Sie und protestieren Sie gegen die Ausbaupläne!    Mehr»
BBI: 20.000 Bürger protestieren gegen den Landesentwicklungsplan
Pressemitteilung vom 26.09.2005
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) <2005-09-26>
Gegen den Entwurf zum neuen Landesentwicklungsplan haben mindestens 20 000 Bürger Einwendungen erhoben. BBI und BUND übergeben die Kisten mit den Einwendungen heute dem Wirtschaftsministerium.    Mehr»
BIs feiern Erfolg des Widerstandes
Bilder vom Fest
Von: @(BBI) <2006-06-06>
Die WM findet statt - auch ohne neue Landebahn! Am Pfingstsonntag, den 4. Juni 2006, erinnerte das Bündnis der Bürgerinitiativen bei einer Veranstaltung im Kelsterbacher Stadtwald daran: kein Mensch braucht die neue Landebahn. Impressionen vom Fest finden Sie hier   Mehr»
"Flughafenausbau - stoppt diesen Irrsinn!"
Neues Faltblatt vom Bündnis der Bürgerinitiativen
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen (BBI) <2007-03-14>
Das neue Faltblatt "Irrsinn Flughafenaubau" vom Bündnis der Bürgerinitiativen fasst die Argumente gegen den Ausbau in kurzer und leicht verständlicher Form zusammen. Hier zum Download   Mehr»
Stoppt diesen Irrsinn! Noch ist es möglich!
Diskussionsveranstaltung in Hattersheim am 3. Juli 2007, 19:30
Von: @Bündnis der Bürgerinitiativen <2007-07-02>
   Mehr»
Hessentag 2001
Foto-Impressionen vom Hessentag
Von: @Volker Beecken <2001-05-29>
   Mehr»
Fahrradtour zum WaldbesetzerInnen-Dorf am 29.06.2008
* Kommt alle! Treffpunkte hier *
Von: @[Bündnis der Bürgerinitiativen] <2008-06-29>
Am Sonntag, den 29. Juni 2008, findet eine gemeinsame Fahrradtour zum WaldbesetzerInnen-Dorf auf der geplanten Landebahn im Kelsterbacher Wald statt   Mehr»
Aktionstag Vogelschlag
Von: @cf <2005-02-01>
Genau dort, wo beim Anflug auf die geplante Nordwestbahn von Westen anfliegende Flugzeuge in 120 m Höhe den Main überqueren würden, halten sich auch Tausende von Vögeln auf - Kollionsgefahr! Beim Aktionstag "Vogelschlag" am 13. Februar können Sie alles über das Vogelschlag-Risiko erfahren und mit ein wenig Glück die Vogelschwärme auch selbst erleben. Daneben wird ein buntes Rahmenprogramm für Kinder geboten.   Mehr»
Aktion: Abgabe der gesammelten Einwendungen beim RP
<2005-02-24>
Am 2. März sollen die gesammelten Einwendungen gegen den Flughafenausbau im Rahmen einer Aktion beim Regierungspräsidium Darmstadt abgegeben werden. Machen Sie mit!   Mehr»
B.A.D. übergibt Einwendungen ans Regierungspräsidium
Verfolgen Sie den Weg der Dietzenbacher Einwendungskiste - Fotodokumentation
<2005-03-04>
Es war eine tolle Aktion - mehr als 60000 Einwendungen wurden am 2. März dem Regierungspräsidenten Übergeben. Die B.A.D. war dabei - verfolgen Sie den Weg unserer "Einwendungskiste" bis in Regierungspräsidium in unserer Foto-Dokumentation.   Mehr»
ROBIN WOOD: Baumbesetzer seilen sich ab
Protestaktion gegen den Ausbau des Frankfurter Flughafens geht nach 216 Stunden zu Ende (PM vom 20.09.2005)
Von: @ROBIN WOOD <2005-09-20>
   Mehr»
Baumbesetzung im Kelsterbacher Wald
Von: @cf <2009-01-08>
Aktivist/Innen von Umweltinitiativen haben im Kelsterbacher Wald Bäume auf dem Gebiet der geplanten Landebahn besetzt. Chronik der Ereignisse, Reaktionen, Meinungen [abgeschlossen 13.01.2009]   Mehr»
* Der Tag X - Rodung des Kelsterbacher Waldes *
Von: @cf <2009-04-07>
Fraport hat schon zwei Drittel des Kelsterbacher Waldes für den Flughafenausbau gerodet, das Waldcamp wurde geräumt. Was passiert(e) im Wald und darum herum? Infomationen und Berichte hier! [abgeschlossen]    Mehr»
Aktion Rote Karte gegen Fluglärm
Für ein besseres Fluglärmgesetz
Von: @cf <2004-08-20>
Der Entwurf des Bundesumweltministeriums für ein neues Fluglärmgesetz steht zur Diskussion. Die Luftverkehrslobby möchte wieder ein Gesetz haben, das nur den Fluglärm schützt und nicht die Betroffenen. Helfen Sie mit, das zu verhindern - machen Sie mit bei der Aktion Rote Karte!    Mehr»
Flughafenausbau-Anhörung ab 12. September
Beginn mit Kundgebung - Dietzenbach muss auf der Hut sein
Von: @B.A.D. <2005-09-05>
   Mehr»
Alles zum Tag X - Bannwald-Rodung für A380-Werft
Bannwald für A380-Halle wird am 12. September gerodet
Von: @cf <2005-09-11>
Der Tag X ist in greifbare Nähe gerückt: der Bannwald für den Bau der A380-Werft wird am 12. September gerodet, nachdem das Bundesverwaltungsgericht einen Baustopp abgelehnt hat. Mehr Informationen zum Tag X hier!    Mehr»
Bannwald-Rodung für A380-Werft - was passierte im Wald ?
Begleitet von friedlichen Protesten der Bürger wird der Bannwald gerodet
Von: @cf <2005-09-27>
Der Tag X ist vorbei, die Rodung des Bannwaldes für die A380-Werft abgeschlossen. Am 27.09.2005 fiel der letzte Baum. Bürger äußerten Trauer und Wut über unnötige Zerstörung ihres Waldes. Bildbericht über die Ereignisse im (ehemaligen) Wald [abgeschlossen]    Mehr»
Die Bildrechte werden in der Online-Version angegeben.For copyright notice look at the online version.

Bildrechte zu den in diese Datei eingebundenen Bild-Dateien:

Hinweise:
1. Die Bilder sind in der Reihenfolge ihres ersten Auftretens (im Quelltext dieser Seite) angeordnet.
2. Beim Anklicken eines der nachfolgenden Bezeichnungen, wird das zugehörige Bild angezeigt.
3, Die Bildrechte-Liste wird normalerweise nicht mitgedruckt,
4. Bildname und Rechteinhaber sind jeweils im Dateinamen des Bildes enthalten.